Breitbandausbau Celle

Vodafone Partner Winsen (Aller) - Mobilfunk und Festnetz

Beim Breitbandausbau im Landkreis Celle tut sich was! Seit Anfang April läuft die Vorvermarktungsphase, die 3 Monate laufen soll. In diesem Zeitraum müssen landkreisweit 40% aller berechtigten Haushalte einen Vorvertrag bei Vodafone abschließen, damit die Planung für das Bauvorhaben beginnen kann. Wenn Ihr Fragen zum Thema Glasfaser, zum Ausbau oder den Tarifen habt, meldet Euch bei uns.

Welche Tarife werden angeboten?

Breitbandausbau Celle - Vodafone Tarife

Breitbandausbau Celle – Vodafone Tarife – zum Vergrößern bitte anklicken

Der kleinste Tarif Red Internet & Phone 100 Glasfaser kostet 39,99 € im Monat und bietet folgendes:

  • bis zu 100 Mbit/s im Download
  • bis zu 40 Mbit/s im Upload
  • Internet-Flat
  • Telefon-Flat

Wer es etwas schneller will, kann sich den Tarif Red Internet & Phone 500 Glasfaser mal anschauen. Er kostet die ersten 12 Monate 39,99 € und ab dem 13. Monat 49,99 €. Mit der Wechselgarantie könnt Ihr in diesem Tarif ein Jahr lang 1 Gbit/s testen und Euch danach kostenfrei wechseln. Er beinhaltet folgende Leistungen:

  • bis zu 500 Mbit/s im Download
  • bis zu 150 Mbit/s im Upload
  • Internet-Flat
  • Telefon-Flat

Mit dem Tarif Red Internet & Phone 1000 Glasfaser ist der Landkreis Celle im Gigabit-Zeitalter angekommen. Auch hier beträgt der Preis für die ersten 12 Monate 39,99 €. Ab dem 13. Monat schlagen dann 74,99 € monatlich zu Buche. Auch in diesem Tarif gibt es die Wechselgarantie. Das bekommt Ihr in diesem Tarif:

  • bis zu 1.000 Mbit/s im Download
  • bis zu 250 Mbit/s im Upload
  • Internet-Flat
  • Telefon-Flat

Zu jedem Tarif gibt es die Fritzbox 7590 für 12 Monate gratis. Ab dem 13. Monat kostet der Router dann 5,99 € monatliche Miete. Alternativ könnt Ihr Sie für einmalig 169,90 € kaufen. Dazu bekommt Ihr noch 3-10 Rufnummern.

Wenn Ihr nur eine Telefonnummer bzw. ein Telefon braucht, gibt es die kleinere Fritzbox 7530 für 2,99 € monatliche Miete. In diesem Fall aber schon ab dem ersten Monat. Auch diesen Router könnt Ihr für 79,90 € einmalig erwerben.

Jeder Anschluss kostet zudem ein einmaliges Bereitstellungsentgelt von 49,99 €.

Was kostet mich das Ganze?

Wer sich in der Vorvermarktungsphase für einen Vertrag entscheidet, bekommt den Glasfaseranschluss bis zu einer Distanz zwischen Haus und Straße von 30 Meter kostenfrei ins Haus gelegt. Wenn es mehr als 30 Meter sind, bekommt Ihr ein persönliches Angebot. Neuanschlüsse, die nach der Vorvermarktungsphase bestellt werden, sind NICHT mehr kostenfrei und kosten für den Anschluss eines Gebäudes an das Glasfasernetz 2.380,- €.

Die Vorvermarktungsphase läuft bis zum 06.07.2018!

Ihr müsst übrigens auch keine Angst vor doppelten Kosten haben. Wenn Ihr noch einen Vertrag bei einem anderen Festnetzanbieter habt, könnt Ihr mit Vodafone einen Wunschtermin für die Anschaltung Eures neuen Glasfaseranschlusses ausmachen.

Wie kann ich einen Anschluss bestellen?

Zunächst muss geprüft werden, ob Euer Grundstück im Ausbaugebiet liegt. In folgenden Gemeinden sollen Gebiete mit Glasfaser ausgebaut werden:

  • Adelheidsdorf
  • Bergen
  • Celle
  • Eicklingen
  • Eldingen
  • Eschede
  • Faßberg
  • Habighorst
  • Höfer
  • Hohne
  • Langlingen
  • Nienhagen
  • Scharnhorst
  • Südheide
  • Wathlingen
  • Wienhausen
  • Wietze
  • Winsen

Die vollständige Liste mit allen Adressen gibt es hier:

Landkreis Celle – Ausbaugebiet Breitbandausbau

Falls Euer Grundstück auf der Liste steht: Herzlichen Glückwunsch! Nehmt Kontakt mit uns auf, entweder telefonisch oder per E-Mail. Wir machen dann schnellstmöglich einen Termin mit Euch aus um alles Weitere zu besprechen. Ihr könnt Euch auch bei uns auf die Warteliste setzen lassen. Wir werden uns dann mit Euch in Verbindung setzen, wenn es Neuigkeiten gibt. So müsst Ihr Euch dann um nichts weiter kümmern.

Achtung! – Wer zur Miete wohnt, muss die Baumaßnahme mit dem Vermieter absprechen. Es wird dafür ein entsprechendes Formular geben, daß Ihr von uns bekommen könnt.

Wie wird das Glasfaserkabel verlegt?

Falls Ihr Euch über Euren Vorgarten oder um Eure gepflasterte Hofeinfahrt Sorgen macht, dann sei Euch gesagt, daß in der Regel nicht viel aufgegraben werden muss. Wie das geht, seht Ihr in diesem Video.