Apple Kontakte zu Android übertragen

Will man von einem iPhone zu einem Android Smartphone wechseln, stellt man sich zwangsläufig die Frage: Wie bekomme ich meine Kontakte auf mein neues Gerät?  Ist die Übertragung von Apple zu Apple bzw. von Android zu Android noch ziemlich einfach gehalten, bekommen technisch weniger Versierte doch des Öfteren Probleme,  die persönlichen Daten auf ein anderes Betriebssystem zu übertragen.

Sind Eure Kontakte bereits in der Apple iCloud gespeichert, könnt Ihr sie einfach exportieren und in ein vorhandenes Google-Konto hochladen. Das Ganze könnt Ihr bequem am PC erledigen. Zunächst müsst Ihr Euch in Euer iCloud-Konto einloggen.  Der Link dazu: https://www.icloud.com/. Gebt hier nun Eure Apple-ID und Euer Passwort ein. Dann solltet Ihr diesen Bildschirm sehen:

Apple Kontakte zu Android übertragen - Der Startbildschirm im iCloud Konto

Der Startbildschirm im iCloud Konto

 

Klickt nun einmal auf „Kontakte“ und Ihr solltet Euer Adressbuch sehen. Ein Klick unten links auf das Zahnrad öffnet das Menü. Wählt zunächst den Punkt „alles auswählen“. Falls Ihr nicht das komplette Adressbuch speichern wollt, könnt ihr auch einzelne Positionen auswählen. Haltet dazu die Taste Steuerung (Strg) gedrückt und klickt die zu exportierenden Namen an. Die ausgewählten Kontakte sind dann blau hinterlegt.

Apple Kontakte zu Android übertragen - iCloud Kontakte

iCloud Kontakte

 

Mit der Option „vCard exportieren“ speichert Ihr nun alle ausgewählten Kontakte in einer vCard-Datei (Datei-Endung .vcf) in Eurem Download-Ordner. Falls Ihr die Datei woanders speichern wollt, merkt Euch den Speicherort. Ihr könnt Euch nun aus dem iCloud-Konto ausloggen.

Apple Kontakte zu Android übertragen - Kontakte in eine vCard-Datei exportieren

Kontakte in eine vCard-Datei exportieren

 

Meldet Euch in Eurem  Googlemail-Konto (Gmail) an. Der Link dazu: https://mail.google.com/

Apple Kontakte zu Android übertragen - Login-Seite des Gmail-Kontos

Login-Seite des Gmail-Kontos

 

Öffnet mit einem Klick oben links auf „Gmail“ das Menü und wählt Kontakte aus. Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählt im linken Menü „Importieren“  und im nächsten Schritt „CSV oder vCard-Datei“ aus.

Apple Kontakte zu Android übertragen - Klickt links auf importieren

Klickt links auf importieren

Apple Kontakte zu Android übertragen - Wählt hier Kontakte aus CSV oder vCard-Datei

Wählt hier Kontakte aus CSV oder vCard-Datei

 

Aktuell öffnet sich noch ein weiterer Hinweis, daß die Funktion zum Importieren von Kontakten in dieser Version noch nicht unterstützt wird. Klickt hier nun auf „Zum alten Google Kontakte“.

Apple Kontakte zu Android übertragen - Importfunktion im alten Google Kontakte nutzen

Importfunktion im alten Google Kontakte nutzen

 

Im linken Menü wählt nun „Kontakte importieren“ aus. Im folgenden Hinweisfenster klickt Ihr nun auf „durchsuchen“ und wählt Eure vCard-Datei aus, die Ihr vorhin gespeichert habt. Die Datei heißt bei Euch mit Sicherheit anders, als hier im Beispiel. Klickt dann auf „importieren“.

Apple Kontakte zu Android übertragen - Klickt auf Kontakte importieren...

Klickt auf Kontakte importieren…

Apple Kontakte zu Android übertragen - ...und wählt hier eure vCard-Datei aus

…und wählt hier eure vCard-Datei aus

 

Fertig, die Kontakte wurden importiert und sind im Google-Konto gespeichert. Ihr könnt nun noch auf „Doppelte Kontakte suchen und zusammenführen“ klicken, bei der doppelte Kontakte zusammengelegt werden können.

Apple Kontakte zu Android übertragen - Doppelte Kontakte suchen und zusammenführen

Doppelte Kontakte suchen und zusammenführen

 

Wenn Ihr Euch nun mit Eurem Google-Konto auf Eurem neuen Android Smartphone anmeldet, werden die Kontakte gleich importiert und sind in Eurem Adressbuch verfügbar.

Wer die Möglichkeit hat, kann die vCard-Datei auch auf eine microSD-Speicherkarte kopieren, die Ihr in Euer neues Smartphone steckt. Über die Kontakte-App ist es möglich, diese Datei zu importieren. Den Menüpunkt findet Ihr unter „Einstellungen“ und „Kontakte importieren“. Dann müsst Ihr noch die richtige Datei auswählen.